sparkasse-300x225.jpg
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
Loacker.png
waibel.jpg

Gold und Silber bei den Gruppenstaatsmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik in Graz

Am Samstag, den 27. November 2021 war es endlich soweit – die Österreichische Gruppenstaatsmeisterschaft der Rhythmischer Gymnastik in Graz beendet die diesjährige Wettkampf-Saison. Aufgrund des Lockdowns stand die Veranstaltung nur vom Ministerium genehmigten Spitzen(nachwuchs)sportlerinnen offen und war von strikten Corona-Maßnahmen geprägt, allen voran war kein Publikum in der Halle erlaubt und es galten strengste Sicherheitsmaßnahmen für alle Teilnehmerinnen. Umso mehr freuen wir uns über die großartigen Leistungen die unsere Gymnastinnen zeigen konnten.


In der Klasse Jugend C (Jahrgang 2013-2015) holten sich die Mädchen der Vorarlberger Turnerschaft mit 9.600 Punkten den grandiosen ersten Platz und sind somit Staatsmeister in ihrer Altersklasse! Von der SG Götzis war hier Karina Hämmerle mit am Start, welche für die leider ausgefallene Mia Iser eingesprungen ist und ihr Staatsmeisterschafts-Debüt souverän und zur vollsten Zufriedenheit turnen konnte.

In der Klasse Jugend B (Jahrgang 2011-2015) konnte sich die Vorarlberger Turnerschaft mit nur 0.6 Punkten Rückstand gegenüber den Erstplatzierten mit 10.950 Punkten über den Vizestaatsmeistertitel freuen! Für die SG Götzis mit dabei war Aurelia Stropnik, die mit ihrer Gruppe eine verlustfreie und saubere Ballübung geturnt hat.

In der Elite-Klasse gab unsere in Innsbruck studierende Katharina Platzer ein Comeback und startete mit der Tiroler Gruppe, wo sie auch Trainerin ist. Sie erreichten den tollen 2. Platz und krönten sich somit mit dem Vizestaatsmeister-Titel.

Wir sind sehr froh, dass die Veranstaltung trotz der schwierigen Bedingungen durch die sorgfältige Organisation des steirischen Landesverbandes durchgeführt werden konnte. Die Mädchen trainieren seit Monaten auf dieses Ereignis, und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen – die Übungen konnten sauber und exzellent präsentiert werden. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zu ihrer hervorragenden Leistung!





41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
ZM3.jpg
arteviva.jpg