top of page

Erfolgreiches Ersatzprogramm beim Landesjugendturnfest

Die größte Outdoor-Veranstaltung im „Turnkalender“ hat bereits eine lange Tradition. Auch heuer hätte sie im Bregenzer Stadion stattfinden sollen, jedoch auch beim Ausweichtermin - am 30.6.2024 – war an ein Turnen auf der Wiese nicht zu denken und musste kurzfristig in verschiedene Hallen verlegt werden. Während der Kunstturn-Bewerb ersatzlos gestrichen wurde, konnten die Rhythmischen Gymnastinnen ihren Wettkampf im Olympiazentrum abhalten und das Turn10 Programm in der Sporthalle Bregenz-Rieden durchgeführt werden.


Im Olympiazentrum – vor leider platzbedingtem kleinem Publikum – waren auch Götzner Gymnastinnen vertreten. In der Klasse Kinder 3 und Kinder 2 waren jeweils 2 Gymnastinnen am Start, in der Klasse Kinder 1 sogar 6, hier holte sich Luisa Lins erfreulicherweise die Bronzemedaille. In der Wettkampfklasse gingen insgesamt 5 Götzner Gymnastinnen an den Start, hier erreichte Klara Waibel den 3. Rang in der Jungendwettkampfklasse 1. In der Juniorinnenwettkampfklasse erturnte sich Melissa Zwickl die Silbermedaille, gefolgt von Laura Graier auf dem 3. Rang. In der Jugendklasse startete leider verletzungs- und krankheitsbedingt keine Gymnastin.


Zeitgleich turnten die Turn10er in der Sporthalle Rieden um die Podeste. Der Wettkampf an den ausnahmsweise nur vier Geräten ging flott und doch den ganzen Tag über die Bühne. Die 670 Kinder darunter die Götzner Teilnehmer turnten einen großartigen Wettkampf. Lara Vidovic wurde bei ihrem ersten Wettkampf 23. von 66 Teilnehmern. Laura Vidovic (11. von 39), Laura Häusle (24.), Pia- Marie Märker (9.), Seline Thaler (11.) und Amy Jauk (12.) turnten alle einen tadellosen Wettkampf. Dennis Griessinger erturnte sich mit schönen Übungen in der Altersklasse Basis 18 die Bronzemedaille.

Alle weiteren Platzierungen können auf der Homepage der Vorarlberger Turnerschaft nachgelesen werden.


Bereits am 24.06.2024 wurde in der Sporthalle der Mittelschule die Vereinsmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik durchgeführt. Die Mädchen konnten vor den Eltern und Verwandten nochmals ihre Übungen vorzeigen und freuten sich über die begeisterten Zuseher. Wir gratulieren Melissa Zwickel (Juniorinnenwettkampfklasse) und Aurelia Stropnik (Jugend 1) herzlich zu ihren Vereinsmeistertiteln! 

Die Sparkasse Sportgemeinschaft Götzis gratuliert allen TurnerInnen und Gymnastinnen herzlich zu ihren Leistungen und wünscht erholsame Ferien. Mitte August steht bereit die Sportwoche der Gymnastinnen an und somit der Start für die Vorbereitungen zu den Gruppenmeisterschaften.



 

 

Comments


SPK-Feldkirch_Special_screen_RGB (003) 2023.png
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
ZM3.jpg
Logo.png
waibel.jpg
Loacker.png
bottom of page