top of page

Tiroler Kids Cup 2023 mit Götzner Beteiligung

Am Sonntag, den 12.November ging es für die jüngsten Kunstturnerinnen der Sparkasse Sportgemeinschaft Götzis nach Innsbruck zu einem Wettkampf in der Grundlagenstufe. Der Tiroler KidsCup ist gleichzeitig die „kleine“ Landesmeisterschaft der Tiroler Minis. 122 Turnerinnen kämpften den ganzen Tag in drei Durchgängen um einen Platz auf dem Stockerl.


Dabei konnten die Götzner Turnerinnen in der Grundlagenstufe 1 im zweiten Wettkampfdurchgang äußerst gute Ergebnisse erzielen. Nela Beck landete mit 39,750 Punkten auf dem sehr guten 12., Hana Caluk mit 38,517 Punkten auf dem 17. Rang. Die Jahrgangswertung  (nur JG 2017) konnte Nela sogar für sich entscheiden.

Im dritten Durchgang waren ebenfalls Götzner Mädchen am Start. Dabei erreichte Madlen Wehinger mit 45,133 Punkten die beste Platzierung als 16.. Lara Moosbrugger und Ella Kathan wurden 19. (43,367 Punkte) bzw. 24.(41,750 Punkte) in der Gesamtwertung. In der Wertung der gleichen Klasse (Unterschiede im Wettkampfprogramm in Tirol) wurde Madlen 3., Lara 5. und Ella 6..


Die Trainer, Betreuer und Kampfrichter Claudia Beck, Pia Gräber und Inge Scheyer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, war das doch für die jüngsten Turnerinnen gleichzeitig der letzte Wettkampf der Saison. Ergebnisse unter www.wettkampf.vereinfacht.at.



Comments


SPK-Feldkirch_Special_screen_RGB (003) 2023.png
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
ZM3.jpg
Logo.png
waibel.jpg
Loacker.png
bottom of page