top of page
SPK-Feldkirch_Special_screen_RGB (003) 2023.png
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
Loacker.png
waibel.jpg

Mit über 5.000 Punkten zum Vize-Staatsmeister 

Unser Athlet Niklas Voβ konnte in den letzten Jahren 3 x in Folge den Staatsmeistertitel im Mehrkampf gewinnen. Dabei konnte er seine persönlichen Bestleistungen permanent nach oben schrauben. So auch am letzten Wochenende in der Linzer TIPS-Arena. Zum ersten Mal konnte der 23-jährige Hohenemser Student eine Gesamtpunktezahl von über 5.000 Punkten erreichen und somit die Silbermedaille für unsere Sportgemeinschaft erkämpfen.

 

In einem hochwertigen Wettkampf mit 13 Startern erreichte er neue persönliche Bestleistungen im 60m Sprint und über die 60m Hürden und stellte seine Bestleistung auch im Hochsprung ein (1,94m). Nur im Stabhochsprung (4,10 m) fehlte ihm ein knapper halber Meter zu seinem normalen Leistungsvermögen. Nichtsdestotrotz war es aber wieder eine Leistungssteigerung, die auf großartige Erfolge in der Freiluftsaison hoffen lassen.

 

Leider konnte die SG Götzis seit vielen Jahren diesmal keine Mehrkampfmannschaft stellen, da unser Lukas Zech zurzeit (im Winter) voll auf den BOB-Sport fokussiert ist, Niklas Bruder Mika Voβ fast den ganzen Jänner krankheitsbedingt ausfiel und auch Niklas Hug noch an kleineren Verletzungen laboriert.

 

U-20 Start von Frido Stecher

 

Ein Wochenende zuvor war Frido Stecher bei den U20 Staatsmeisterschaften in Wien, wo er auch vor Ort von Niklas Voβ etwas betreut werden konnte. Nach vielen Verletzungspausen war es für ihn ein verheißungsvoller Start in die Saison. Am kommenden Wochenende finden noch die Einzel-Staatsmeisterschaften in Linz statt. Danach gilt der Fokus aller SG Götzis Athleten:innen der bevorstehenden Freiluftsaison, die im Ländle traditionell im Götzner Mösle mit den Stadionbewerben startet.



Comments


ZM3.jpg
arteviva.jpg
bottom of page