top of page

Die VOSS Brüder Niklas und Mika schlugen zu…

Im Doppelpack gelang den Brüdern Niklas und Mika VOSS der Sparkasse Sportgemeinschaft Götzis bei der diesjährigen Hallenstaatsmeisterschaft in Linz, im Mehrkampf der allgemeinen Klasse, den ersten und zweiten Platz zu erzielen. Niklas erzielte dabei 4.786 Punkte, knapp gefolgt von seinem Bruder Mika mit 4.765 Punkten.

Die Sportler der Sparkasse Sportgemeinschaft Götzis gehören in Österreich schon lange zu den besten Mehrkämpfern. Mit Lukas Zech (5. Platz der Staatsmeisterschaft) konnten sie zudem mit der Mannschaft den Vizemeistertitel holen. Konstantin Beiser wäre sicherlich auch im Spitzenfeld zu finden gewesen, hätte ihn nicht eine Verletzung je gestoppt.


Der Nachwuchs im U 18 Bereich, Robin Holler (3.728 Punkte) und Noah Bolter (3433 Punkte), konnte bei den Meisterschaft Erfahrung sammeln und möchten in Zukunft natürlich ihren älteren Vereinskollegen nacheifern.


Wir gratulieren den erfolgreichen Athleten.

ÖLV/Alfred Nevsimal


コメント


SPK-Feldkirch_Special_screen_RGB (003) 2023.png
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
ZM3.jpg
Logo.png
waibel.jpg
Loacker.png
bottom of page