sparkasse-300x225.jpg
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
Loacker.png
waibel.jpg

39. Österreichische Gruppenstaatsmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik in Hard

Am Samstag, den 15. Oktober 2022 fanden in Hard die 39. Österreichischen Gruppenstaatsmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik statt – wie jedes Jahr der Abschluss der Wettkampfsaison. Nach einer doch recht kurzen aber sehr intensiven Vorbereitungsphase konnten die Vorarlberger Gymnastinnen am Samstag mit hochkarätigen Übungen punkten und holten sich insgesamt 2 goldene und 2 silberne Medaillen.


Mit Götzner Unterstützung durch Melissa Zwickl und Clara Speckle starteten die Mädchen der Allgemeinen Jugendklasse den Wettkampf am Vormittag und holten sich mit der Gruppe des VTS den tollen zweiten Rang!


In der Klasse Jugend C, mit dem größten Starterfeld von 8 Gruppen, unterstützte Karina Hämmerle das VTS-Team und mit nur zwei Zehntel Rückstand auf den ersten Platz dürfen auch sie sich über eine hervorragende Silbermedaille freuen!

In der Klasse der Jugend B wurde die Gruppe des VTS durch Coco Speckle und Aurelia Stropnik verstärkt, die mit einer grandiosen Übung mit 5 Reifen den Titel „Österreichische Meister Jugend B 2022“ und somit die Goldmedaille nach Vorarlberg holten!


Die Ergebnisse nach Punkten:

Allgemeine Jugendklasse (Ball):

1. Rang – GUG (Steiermark) – 16.300 Punkte

2. Rang – VTS – 13.500 Punkte


Jugend C (Boden):

1. Rang – TGUS (Salzburg) – 19.200 Punkte

2. Rang – VTS – 19.000 Punkte

3. Rang – Sportunion Rauris (Salzburg) – 17.800 Punkte


Jugend B (Reifen):

1. Rang – VTS – 20.400 Punkte

2. Rang – LFT Tirol 1 – 17.500 Punkte

3. Rang – ATG (Steiermark) – 16.300 Punkte


Die Ergebnisse im Detail sind auch auf der Homepage des VTS zu finden.Wir gratulieren allen Mädchen zu ihren hervorragenden Leistungen und freuen uns schon auf die Saison 2023!



ZM3.jpg
arteviva.jpg