top of page

Österr. Jugendmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik

Am 15. und 16. Juni 2024 war Götzis nochmals Schauplatz der 52. Österreichischen Jugendmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik. 78 Nachwuchsgymnastinnen zwischen 10 und 13 Jahren aus ganz Österreich kamen zu diesem Saisonhöhepunkt in die Mittelschulturnhalle in Götzis und starteten in 4 Kategorien. Auch von der Sportgemeinschaft Götzis waren zwei Gymnastinnen vertreten.


Coco Speckle zeigte ihre Band-, Ball- und Keulenübung in der Kategorie Jugend 2 und Aurelia Stropnik nahm in der Kategorie Jugend 1 mit ihren Ball-, Reifen-, Keulen- und Bandübungen teil. Für Coco Speckle verlief der Wettkampftag leider nicht optimal, nach Verlusten in der Ball- und Keulenübung war dann leider auch noch ein Knoten im Band, Coco erreichte mit ihren Übungen den 18. Rang im Mehrkampf.

Aurelia Stropnik musste ebenfalls Verluste in der Ball- und Keulenübung verbuchen, auch die Bandübung gelang nicht optimal, dennoch erreichte sie den guten 10. Rang im Mehrkampf und verpasste das Finale mit Ball um nur 0,25 Punkte und mit den Keulen sogar um nur 0,05 Punkte.

Coco konnte sich mit dem Team „TS Vorarlberg Jugend 2“ mit ihren Teamkolleginnen der TS Röthis (Peric Nika und Mathies Amelie) über eine hervorragende Bronzemedaille freuen. Aurelia erreichte im Team „TS Vorarlberg Jugend 1“ – ebenfalls mit Teamkolleginnen der TS Röthis (Samira Dalpra und Elina Loacker) – sogar die Silbermedaille!

Wir gratulieren unseren Gymnastinnen herzlich zu ihren Leistungen und drücken ihnen für das (verschobene) Landesjugendturnfest am 30.06.2024 nochmals die Daumen! Wir bedanken uns auch herzlich bei Herr Bürgermeister Manfred Böhmwalder, der ebenfalls die Leistungen unserer Gymnastinnen bewundern konnte und die Siegerinnenehrung mit übernahm.


 

Comments


SPK-Feldkirch_Special_screen_RGB (003) 2023.png
Beiser.png
191717.jpg
wilhelm m_WE.png
ZM3.jpg
Logo.png
waibel.jpg
Loacker.png
bottom of page